Ovid Metamorphosen DAUPHIN

Herausg.: Ulrich Wilke Klick auf Cover, um es zu vergrößern

9783961720309
Sprache: Deutsch
Format: Hardcover gebunden, Rundrücken, Schutzumschlag, 492 Seiten, 12 Farbseiten, 21.0x14.8cm
Bestell-Nr: ISBN: 9783961720309
Preis: EUR 44.00

Illustrationen für den Dauphin, Paris 1676

Die Metamorphosen des Publius Ovdius Naso(*43 v. Chr. - †17 n. Chr.) gehören neben den Epen Homers und Vergils zu den Klassikern der antiken Literatur. Kein Wunder also, dass sich seit Jahrhunderten bis in die Gegenwart Maler, Bildhauer und Komponisten von diesen Werken inspirieren ließen.

Die 1676 in Paris gedruckten Illustrationen zu den Metamorphosen des Ovid für den Dauphin in Frankreich gehören zu den besonders beachtenswerten Ausgaben von Ovids Werken. Das Buch trägt den Beinamen Rondeau(x) nach der fünfzeiligen Versform auf der gegenüberliegenden Seite, die den 226 Kupferstichen beigeben wurden. Die Texte schrieb der Hofdichter Isaac de Benserade.

Das Werk, welches auf Anordnung König Ludwig XIV. (1638-1715) geschaffen wurde, ist dem französischem Kronprinzen dem Dauphin gewidmet. Es gibt nur noch wenige Exemplare dieses Buches.

Mit dieser Publikation sollen die ausgezeichneten Kupferstiche der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Werden.



Zurück zur Übersicht